Home

FAQ's

  • Welche Vereine sind teilnahmeberechtigt?

    Teilnahmeberechtigt ist die Kampfmannschaft von österreichischen Amateur-Fußballvereinen bis zur Landesliga. Ausgenommen sind Vereine aus der Bundesliga, Erste Liga und Regionalliga.

  • Dürfen auch Frauenmannschaften teilnehmen?

    Ja, natürlich! Wenn es sich um die Kampfmannschaft von österreichischen Amateur-Fußballvereinen bis zur Landesliga (Ausnahme: Vereine der Bundesliga, Erste Liga und Regionalliga) handelt.

  • Wie werden die Videos bewertet?

    Die Videos werden nach der Idee, Kreativität und Erfüllung der Aufgabenstellung bewertet, nicht nach professioneller Umsetzung. Idealerweise ist das Video maximal 2 Minuten lang.

  • Wir sind technisch nicht versiert, wie machen wir ein Video?

    Kein Problem, idealerweise wird das Video mit der Handy Kamera aufgenommen. Es gibt auch einige Smartphone Apps, mit denen coole Videoaufnahmen möglich sind. Hier findet ihr zum Beispiel eine Übersicht über kostenlose Videobearbeitungsprogramme.

  • Wie kommen wir zu Musik die wir für unser Video frei einsetzen dürfen?

    Falls ihr keine Vereinshymne habt, könnt ihr euch hier Musik für euer Video holen.

  • Welches Spiel wird live übertragen und wann findet es statt ?

    Live übertragen wird das Meisterschaftsspiel, das dem gewinnenden Verein zugelost wird. Das Spiel des Lebens findet am ersten Septemberwochenende statt.

  • Können sich die Live-Übertragung wirklich nur Sky Kunden ansehen?

    Das Spiel können sich Sky Kunden in ganz Österreich und Deutschland ansehen. Zusätzlich wird das Spiel des Lebens auf Sky Sport Austria auch für Nicht-Sky-Abonnenten frei zu sehen sein.

  • Wie oft hat das Spiel des Lebens bisher stattgefunden?

    2016 findet das Spiel zum 4. Mal statt.